Analyse Haus UG (haftungsbeschränkt)


Gesünder wohnen und arbeiten…

… unbelasteter Baugrund, schadstofffreie Baumasse, gute Luft, reines Wasser.

Wir verbringen ca. 90% unserer Zeit in geschlossenen Räumen.

Die energiesparenden und damit dichten Bauweisen begünstigen Schadstoffanreicherung aus Möbeln und Baustoffen oder auch Radon aus dem Erdreich, in der Raumluft. Auch Schimmelwachstum wird durch die zunehmend dichte Außenhülle moderner Häuser oder durch Kältebrücken bei älteren Häusern begünstigt.
Zusätzlich gehen technische Neuerungen oft mit einer hohe Zusatzbelastung an nieder- und hochfrequenten Feldern durch strombetriebene Leitungen, Geräte sowie schnurlose Technologien (WLAN, Bluetooth…) einher. Auch die in älteren Häusern anzutreffenden Stegleitungen können erhebliche Felder verursachen.


Wir zeigen Ihnen fortschrittliche Alternativen.

Schadstoffreduzierende Maßnahmen, die Reduzierung elektrischer Felder und ein gesundes Raumklima wirken sich positiv auf unsere Gesundheit aus.
Daher arbeiten wir nach dem baubiologischen Leitsatz:

„Jede Reduzierung schädlicher und evtl. schädlicher Einflüsse
ist anzustreben“.

Nach einer Arbeitsplatz- oder Hausbegehung besprechen wir notwendige und empfehlenswerte Untersuchungen bzw. führen diese nach Möglichkeit sofort durch.
Je nach Standort der Wohnung, Bauweise und Kundenbedürfnis wird die weitere Vorgehensweise bestimmt.
Luft-, Material- und Wischproben werden in spezialisierten Fachlaboren analysiert und bewertet.

Analyse Haus UG (haftungsbeschränkt)
Brandlweg 5a
83098 Brannenburg
www.analyse-haus.de
Tel. 08034-6079525
Email: info@analyse-haus.de